Wie beheben Sie das Samsung Galaxy S5 Wasserschaden Problem

Galaxy S5 kam auf den Markt vor einer langen Zeit, aber die Menschen sind die Annahme dieses Smartphone kontinuierlich wegen seiner fantastischen Eigenschaften und Wasserbeständigkeit Fähigkeit. Aber viele Benutzer haben eine falsche Vorstellung über dieses Telefon bekommen. Sie denken, dass das Samsung Galaxy S5 wasserdicht und nicht wasserfest ist. Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen wasserdicht und wasserfest. Wir haben viele Berichte von Benutzern in Bezug auf Samsung Galaxy S5 Wasserschäden Problem gesehen.

Das Galaxy S5 ist IP67-zertifiziert, was bedeutet, dass das Handy bis zu einer Tiefe von einem Meter für maximal 30 Minuten im Wasser überleben kann. Das Galaxy S5 ist nicht für den Umgang mit Hochdruckwasser aus dem Wasserhahn ausgelegt.

Legen Sie Ihr Galaxy S5 also nicht absichtlich ins Wasser. Die wasserfeste Funktion dient als Schutz vor einem plötzlichen Regenschauer oder dem gefürchteten Sturz aus der Toilette.

Lösung für Samsung Galaxy S5 Wasserschaden Problem
Lösung 1: Isopropyl-Flüssigkeit, um die meisten Probleme mit Wasserschäden am S5 zu lösen

Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S5 versehentlich ins Wasser fallen lassen haben, dann handeln Sie schnell und entfernen Sie es so schnell wie möglich aus dem Wasser. Warten Sie nicht auf irgendetwas anderes. Das ist zwar ganz einfach, aber der erste Schritt, um das Problem eines wasserbeschädigten Handys zu lösen. Dieser Schritt ist besonders wichtig, wenn das Handy in Salzwasser gefallen ist.

Wenn Sie Ihr Handy lieben und wollen, dass es einwandfrei funktioniert, dann vermeiden Sie es, irgendwelche Tasten zu drücken. Das kann dazu führen, dass das Wasser tiefer eindringt. Schalten Sie das Telefon nicht ein, benutzen Sie nicht den Touchscreen und drücken Sie keine der Tasten des Telefons.

Eine einfache Lösung zur Wiederbelebung eines Telefons, das Feuchtigkeit, Wasser oder einer anderen Form von Flüssigkeit ausgesetzt war, ist die Verwendung von 99%igem Isopropylalkohol. Er ist sehr wirksam und kann eine Vielzahl von Problemen beheben, die mit einem in Wasser getauchten Telefon zusammenhängen. Alles, vom nicht funktionierenden Touchscreen bis hin zum Ladeanschluss, der seine Aufgabe nicht richtig erfüllt, kann mit Hilfe von Isopropylalkohol behoben werden. Aber ich spreche hier von Schäden, die durch Wasser im Telefon verursacht wurden, und nicht von physischen Schäden am Telefon.

Wenn das der Fall ist, kann Isopropylalkohol nicht helfen. Wenn Sie jedoch versucht haben, das Problem mit Alkohol zu beheben, und Ihr Telefon immer noch nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich, dass die Hardware Ihres Telefons beschädigt wurde und bestimmte Teile des Telefons ersetzt werden müssen.

Wenn Sie Isopropylalkohol verwenden, müssen Sie Ihr Telefon mindestens ein paar Stunden lang darin eintauchen und es dann in einer Schüssel mit Reis trocknen, bis es vollständig trocken ist, bevor Sie Ihr Telefon einschalten.

Lösung 2: Das Handy reagiert nur, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen ist

Wenn Sie Ihr Handy in der Schüssel mit ungekochtem Reis vollständig getrocknet haben und es immer noch nicht funktioniert, schließen Sie es an ein Ladegerät an, um zu prüfen, ob es geladen wird. Wenn Ihr Telefon das Ladegerät erkennt und die Ladeanzeige aufleuchtet, können Sie Ihrem Telefon möglicherweise wieder Leben einhauchen, indem Sie den Akku des Telefons austauschen. Wenn Sie keinen Ersatzakku besitzen oder keine Lust haben, dafür Geld auszugeben, ohne das Ergebnis zu kennen, können Sie das Telefon in eine örtliche Reparaturwerkstatt bringen, wo ein Fachmann einen Ersatzakku einsetzen kann, um zu prüfen, ob das Problem möglicherweise durch den Akku verursacht wird. Wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied haben, das ein S5 benutzt, können Sie sich dessen Akku ausleihen, um zu prüfen, ob Ihr Telefon funktioniert. Wenn ja, brauchen Sie nur einen neuen Akku für Ihr Telefon zu besorgen. Wenn ein Ersatzakku jedoch nichts am Telefon ändert, müssen Sie erwägen, es zu einem Fachmann zu bringen.

Lösung 3: Das Samsung Galaxy S5 reagiert überhaupt nicht

Wenn Ihr Handy überhaupt nicht reagiert, versuchen Sie, den Akku zu wechseln und zu prüfen, ob es mit einem neuen Akku funktioniert. Wenn ja, dann müssen Sie einen neuen Akku für Ihr Handy kaufen.

Lösung 4: Samsung Galaxy S5 schaltet sich ein, wird aber nicht aufgeladen

Wenn sich Ihr Handy einschaltet, Sie es aber nicht aufladen können, müssen Sie als erstes ein Backup aller Dateien auf dem Handy erstellen. Sobald Sie ein Backup aller Daten erstellt haben, versuchen Sie, das Handy mit einem anderen Ladegerät aufzuladen. Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie zu prüfen, ob das Telefon mit dem Computer verbunden ist und vom Computer erkannt werden kann. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, prüfen Sie, ob ein externes Ladegerät Ihnen helfen kann, den Akku Ihres Telefons aufzuladen. Wenn Sie keine Lösung finden, können Sie einen Austausch des Telefons in Erwägung ziehen.