Bitcoin erleidet einen leichten Rückschlag bei $10.000, aber diese bullishen Signale bleiben unverändert

Eine ganze Reihe von fundamentalen Signalen haben darauf hingedeutet, dass Bitcoin in den kommenden Wochen in eine sehr volatile Richtung steuert, einige technische Hinweise haben das auch getan, und der jüngste davon war, dass Okex den Rückzug ausgesetzt hat. Okex, als eine der führenden Börsen im Krypto-Raum bei Bitcoin Loophole, spielt eine wichtige Rolle für das tägliche Handelsvolumen von Bitcoin, da Millionen von Benutzern beim Handel mit Krypto-Währungen von der Plattform abhängen.

Die vorübergehende Aussetzung des Rückzugs betraf nicht nur den gesamten Markt, da Bitcoin nach der Ankündigung um 2,5 % fiel, sondern die Panik, die durch die Ungewissheit darüber ausgelöst wurde, wann die Plattform wieder geöffnet wird, könnte auch dazu führen, dass der Preis von Bitcoin schwankt, und sei es auch nur in kleinster Weise. In der Zwischenzeit gab Weiss Crypto Ratings auch bekannt, dass die Korrelation von Bitcoin mit dem Aktienmarkt die dominierende Kryptowährung zu einer volatilen Position führt.

Dies sind zwei der wenigen technischen und fundamentalen Faktoren, die auf einen Abwärtstrend in naher Zukunft hindeuten, aber im Gegensatz dazu bestätigt ein neues Signal auf den Charts den Standpunkt dieses Analysten; Bitcoin ist auf dem Weg, die 20.000 $-Marke zu überschreiten.

Dieses Aufsteigende Dreieck signalisiert $20.000

Wie vom Bitcoin-Händler Moon Carl erläutert, zeigt ein einzelnes aufsteigendes Dreieck ein Trendlinienmuster, dem Bitcoin seit mehr als drei Monaten konsequent gefolgt ist. Das Trendmuster erfasst die Preisbewegungen und beinhaltet signifikante Ereignisse wie z.B. zinsbullische Verschlingungsmuster und stark rückläufige Modelle.

Das aufsteigende Dreieck, wie es in Moon Carls Tweet zu sehen ist, könnte dem Muster folgen und Bitcoin in den nächsten Monaten auf 20.000 Dollar und mehr drücken. Sofern es kein Hindernis auf dem Markt gibt, was unwahrscheinlich ist, wenn man bedenkt, dass das Trendmuster über einen langen Zeitraum beständig war, könnte ein neues Allzeithoch für Bitcoin in diesem Jahr oder, falls es verlängert wird, Anfang nächsten Jahres verzeichnet werden.

Beachten Sie, dass unabhängig von der aktuellen Marktstärke immer noch leichte Preisrückgänge auftreten können, und wenn fundamentale Faktoren in den Markt bei Bitcoin Loophole hineinspielen, könnte sich die Zeit bis zum Erreichen der 20.000-Dollar-Marke verlängern.

In der Zwischenzeit ist Bitcoin bei oder über 20.000 $ nicht nur ein rekordverdächtiger Höchststand, sondern auch eine Bestätigung dafür, dass Bitcoin selbst angesichts intensiver Volatilität florieren könnte. Wenn Bitcoin in der Lage ist, diese Preismarke aufrechtzuerhalten und sich an die Preisspanne von über $20.000 zu halten, würde dies bedeuten, dass die Akzeptanz zunimmt und mehr Händler am langen Ende von Bitcoin stehen.

Kategorien: Crypto